Living: Wohnupdates mit Westwing (Werbung)

Tja, 2016 ist ja irgendwie nicht so mein Jahr…

Dieses ewige Auf und Ab der Weltpolitik schlägt sich leider auch ein bisschen auf meine Arbeit nieder. Demnach bin ich derzeit in ganz kleines bisschen gefrustet bzw brauche unbedingt einen kleinen Energie-Kick!

New Barock

Und wie ich den bekomme? Ganz einfach! Ich gestalte das Haus um 😉

 

Okay, ich wohne noch nicht lange darin und man könnte meinen, dass ich doch eigentlich noch gar nicht anfangen müsste mit umbauen? Aber wie meine liebe Blogger-Kollegin Alex von Schön Tacheles habe ich jetzt schon regelmäßig das Bedürfnis nach einem RMDS –  einem Rituellen Monkschen Deko Syndrom. Was das ist? Das einmal im Monat stattfindende Rituelle Umräumen aller Dekoration, Möbel und sonstigen Gegenständen in Wohnung, Haus und notfalls auch Garten. Das hat etwas wahnsinnig beruhigendes, wenn man einmal im Monat sich komplett neu erfinden kann. Naja… also nicht mich selbst neu erfinden, sondern eher mein Haus. Aber auch das beruhigt den Monk in mir. Da halte ich es ganz so wie die liebe Alex…

Weswegen ich, dank meinem inneren Deko-Monk, auch nun ein wenig Abwechslung im Haus gebrauchen kann. Das beruhigt die Nerven und lässt mich todmüde und zufrieden in mein Kissen fallen. Und als weiteres Plus: Das Männchen hat Urlaub und ich kann einige essentielle Arbeiten auf ihn abwälzen! Hach, da lacht das Limettchen-Herz. Und das nicht (nur) aus Schadenfreude…

 

Da ich aber öfter mal unschlüssig über meine eigenen Wünsche bin, habe ich mich von den lieben Damen von Roombox beraten lassen. Was dabei herausgekommen ist, zeige ich euch demnächst! Doch zunächst möchte ich euch eines meiner aller liebsten Shopping-Portale vorstellen und zudem auch gleich noch einige neue Wohnupdates zeigen.

 

Ihr kennt doch bestimmt alle das Wohn-Shoppingclub Westwing? Ich liebe diesen Shopping-Club ja einfach, weil ich dort fast täglich tolle neue Wohninspirationen bekomme. Das ist natürlich meinem RMDS wirklich zuträglich. Mein Konto jedoch hasst mich mittlerweile dafür 😉

Aber das stört mich nicht weiter, denn ich muss mein Konto ja schließlich auch füttern. So kann es nie allzu lange auf mich böse sein 😛

Modern Living

Aber zurück zum Thema! Ich gebe also zu, dass ich süchtig bin… Ja, ich gestehe! Ich liebe neue Wohnaccessoires und Deko. Ich bin süchtig nach neuen Möbeln! Und ich brauche alles! In vielen verschiedenen Farben.

Aktuell schlägt sich dies ja nicht ganz so nieder in meiner Einrichtung. Hauptsächlich, weil Männchen nicht versteht, wie man für sowas wie Haus Geld ausgeben kann. Ist doch in Pokemon Go Zigaretten Klamotten viel besser angelegt *hüstel*. Aber das hält mich ja nicht vom Kaufen ab, Nein…

 

Ich mache das halt nun einfach heimlich. Also das Umgestalten meines Wohnbereiches. So langsam und in kleinen Schritten. Jede Woche eine kleine Veränderung. Gerade so viel, dass das der Kerl nicht merkt und mein innerer Monk sich zufrieden in seiner Sucht wälzen kann. Die Materialien dazu lagern teilweise monatelang in meinem Büro und warten nur darauf nach Hause geschleppt zu werden.

Umso schwerer fällt es mir, meinen Einkaufswahn im Zaum zu halten. Wo ich doch auf Westwing so viele tolle Sachen auf einmal finde! Und das auch noch jeden Tag! Und das schlimme ist: Sie haben nicht nur tolle Angebote, sondern auch noch ein wahnsinnig schönes Magazin, dass mir auch schon einige Ideen für Blog-Posts geliefert hat (die ich aber alle noch nicht veröffentlicht habe – doch versprochen, die kommen!)

Und das geniale daran – die haben nicht nur einen Shoppingclub, der diesen Monat seinen 5. Geburtstag feiert – NEIN! – seit einem Jahr ist nun auch noch ein Direktversand dazugekommen, der mich immer mit den neuesten Wohntrends versorgt!

 

Ich habe euch hier mal einige tolle Stücke zusammengetragen, die ihr auf Westwing kaufen könnt. Da ist wirklich für jeden Stil was dabei 😉

 

Cozy Temper Industrial Vintage Loft Living

 

 

 

 

Natürlich würde ich mich freuen, wenn ihr euch den Shopping-Club einmal ansehen würdet. Vielleicht kann ich euch ja auch von meinem Lieblingsshop überzeugen? Klickt einfach einmal hier und lasst euch „berauschen“: Westwing, dem Online Shopping-Club für Home&Living

 

Und was ich mir nun gönnen werde? Tja, meine Must Have Stücke habe ich euch hier zusammengebaut.

 Must Have

Nun hoffe ich bloß, dass mein Konto nicht allzu sehr losweint. Denn das füttern eben jenes zieht sich leider noch einen ganzen Monat hin…

 

Welcher Einrichtungsstil gefällt euch denn besonders? Wie seid ihr eingerichtet und was ist euer absolutes Must-Have in eurem Domizil? Ich bin gespannt auf eure Antworten!





1 Kommentar

Leave a Comment

CommentLuv badge