DIY: Body-Scrub mit Zitrone

Body Scrub Zitrone

Sommer! Endlich!

Nur eure Haut lässt zu wünschen übrig. Total trocken, rissig und absolut nicht schön anzusehen? Hmm… Dabei geht doch gerade die Bikini-Saison los?

Ihr hättet viel lieber seidig-weiche, braungebrannte Haut? Tja, zumindest bei dem seidig-weich kann ich euch heute helfen!

 

Body-Scrub mit Zitrone

 

Eigentlich war dieses Body Scrub zu Vatertag als Geschenk für meinen Papa gedacht. Da er aber im Urlaub war, konnte ich euch dieses kleine DIY-Geschenk nicht mehr vorher zeigen. Nur gut, dass der Sommer nun endlich da ist und uns mit Sonne verwöhnt!

Damit ihr auch eure Haut sommerfit machen könnt habe ich mein Vatertagsgeschenk ein kleines bisschen umgewandelt und „Sommermädchen-tauglich“ gemacht! Denn schließlich wollen wir uns auch wohlfühlen in unserer Haut…

Die Zeit der langen Hosen ist vorbei – unsere Beine wollen die Freiheit von Röcken und Kleidern! Nur müssen wir erstmal dafür sorgen, dass sie das auch dürfen.

Mit dem Body Scrub ist das ein leichtes! Und es ist zudem auch noch unglaublich schnell gemacht!

 

Was brauchst du alles?

  • Ein Glas mit Deckel (besonders hübsch ist natürlich ein Glas mit Bügelverschluss)*
  • grobes Meersalz
  • 1-2 Zitronen
  • Olivenöl
  • eine Schüssel zum Mischen
  • eine Reibe
  • evtl etwas Farbe um das Glas etwas zu verschönern

Body Scrub Zitrone

Und wie wird es gemacht?

  1. Zunächst einmal wascht euer Glas bitte gut aus. Es sollten keinerlei Rückstände von eventuell vorher darin befindlichen Speisen mehr drin sein!
  2. Wenn ihr euer Glas optisch etwas aufhübschen wollt, schaut bitte etwas weiter unten (extra Tutorial)
  3. Als nächstes kippt ihr in eine Schüssel ca 2 Tassen voll (oder soviel, wie in euer Glas später reinpassen soll) von eurem groben Meersalz.Body Scrub Zitrone
  4. Im nächsten Schritt gebt ihr nun das Olivenöl hinzu. Das Salz sollte bedeckt sein, aber nicht im Öl schwimmen. Die Masse sollte eine sämige Konsistenz bekommen.Body Scrub Zitrone Body Scrub Zitrone Body Scrub Zitrone
  5. Nun kommt eure Zitrone ins Spiel. Reibt zunächst die Schale ab! So viel, wie ihr wollt!Body Scrub Zitrone
  6. Jetzt noch die Zitrone entsaften und den Saft (allein des Geruches wegen) zu eurem Body Scrub hinzufügen!
  7. Umrühren, gut vermischen und ab in euer Glas!Body Scrub Zitrone

Fertig!

Sicherheitshinweise: Durch das grobe Salz ist dieses Peeling nur für Körperstellen gedacht, die nicht allzu empfindlich sind. Also haltet euch bitte von Gesichtshaut etc fern. Am besten eignet sich dieses Body Scrub für eure Beine und Arme. Aber auch am Körper kann es vorsichtig eingesetzt werden.

Variationen: Natürlich könnt ihr das Peeling auch mit anderen Duftrichtungen machen! Lavendel, Thymian oder andere Kräuter eignen sich dafür hervorragend. Aber auch mit Orangen oder Kokosduft ist dieses Body Scrub ein richtiger Volltreffer!

 


 

 

Und wenn ihr vorher noch euer Glas verschönern wollt:

  • Nehmt euer sauberes Glas und legt es mit der Öfnnung nach unten in einen mit Zeitungspapier ausgekleideten Karton.Body Scrub ZitroneBody Scrub Zitrone
  • Nun geht ihr mit einem Sprühlack in der Farbe eurer Wahl über das Glas. Sprüht es komplett von allen Seiten ein und lasst es dann durchtrocknen.

Voila, euer Glas schaut nicht mehr ganz so nach einem Marmeladenglas aus 😉

 

Und da ich euch so gerne habe, gibt es gleich noch ein kleines Freebie obendrauf!

Damit ihr auch immer wisst, was ihr da schönes gezaubert habt: Ein Etikett im Vintage-Tafelkreiden-Stil! So macht euer Peeling auch im Bad eine gute Figur!

Klick hier zum Download (Etikett Body Scrub)

 

Mit dem Peeling könnt ihr in der Dusche wirklich super schnell seidig-weiche Haut zaubern! Und durch das Öl könnt ihr euch danach sogar das eincremen sparen!

Wie gefällt euch dieses kurze Tutorial? Hinterlasst mir doch einen Kommentar – ich freue mich auf eure Meinung!





Anzeige

1 Kommentar

  1. It’s hard to come by educated people for this topic, but you sound like you know
    what you’re talking about! Thanks
    Barbara hat kürzlich veröffentlicht…BarbaraMy Profile

Schreibe einen Kommentar

CommentLuv badge