Cole Slaw

Food: Cole Slaw

  Heute gibt es eine Premiere! Und zwar etwas für mich einzigartiges! Denn heute gibt es weniger Fotos, dafür aber viel Bewegtbild. Noch nicht ganz optimal, aber dafür mit viel Hingabe erstellt. Und das zweite Video ist auch schon in der Pipeline 😉   Aber nun zum wichtigsten. Zum Artikel!   Kennt ihr eigentlich schon den Gastbeitrag zum perfekten Rumpsteak?   Ich bin vor kurzem mal so richtig eskaliert in meiner Küche. Anlass war ein großes Sport-Event und der Besuch von knapp 20 Mann in meinem Wohnzimmer. Und damit auch alle etwas zu Essen bekommen haben, gab es natürlich das … Weiterlesen >>>

Gastbeitrag: Leckeres Rumpsteak mit Chilibutter

Da Fett ein Geschmacksträger ist, sollte die Fettschicht an der Oberseite des Rumpsteaks dranbleiben. Damit sich das Fleisch beim braten nicht wellt, solltest du vorher den Fettrand einschneiden. Dies gelingt dir zum Beispiel mit solchen Wüsthof Messer ganz einfach. Aber vorsichtig! Bitte mit dem scharfen Messer nur das Fett einschneiden und nicht das Fleisch.   Zutaten Für 4 Portionen: 4 Rumpsteaks (à ca. 200 g) Salz Pfeffer 1 Chilischote, rot 2 Knoblauchzehen 4 Stiele Koriander 2 Stiele Petersilie 120 g Butter 1 TL Tomatenmark Equipment: Messer Brett Schüssel Grillpfanne Zubereitung Chilibutter: Als erstes die Chilischote waschen und dann der Länge … Weiterlesen >>>

Kürbis-Spaghetti mit Walnüssen und Pesto

Food: Kürbis-Spaghetti mit Walnüssen und Pesto

Heute gibt es ein schnelles Kürbisrezept! Denn Herbst-Zeit ist Kürbis-Zeit! Und ich liebe ja Kürbis. Da ich aber bisher noch gar kein Rezept gepostet habe, muss ich euch heute Abend noch ein Rezept zeigen. Geht auch wirklich ganz schnell und einfach! 😉   Ich liebe ja meine neu gewonnene Freiheit! Zu Bloggen von wo und vor allem wann ich will. Seitdem ich mit meinem Galaxy Tab Pro S* nun auch von Zuhause aus bloggen kann und nicht mehr auf meinen PC in der Arbeit angewiesen bin, ist das ein völlig neues Gefühl der Freiheit! Es ist wirklich toll und es … Weiterlesen >>>

Petersilien-Mandel-Pesto

Food: Petersilien-Mandel-Pesto

Wie ihr sicherlich schon mitbekommen habt, war ich letztes Wochenende beim FoodBloggerCamp in Berlin. Dort habe ich allerlei gelernt und noch mehr Inspirationen bekommen.   Ob jetzt Nudeln selbst herstellen oder Kekse mit Royal Icing verzieren. Ihr werdet demnächst auch mehr Food Themen zu lesen bekommen. Und da man als Blogger natürlich auch immer ein paar Goodies bekommt und vorallem nach dem FoodBloggerCamp auch lauter übrig gebliebene Zutaten, habe ich für euch heute ein Petersilien-Mandel-Pesto vorbereitet. Wie, übrig gebliebene Zutaten? Ja, auch wenn 80 heißhungrige Foodies auf einem Haufen sitzen, ist am Schluss immernoch etwas zu Essen übrig. Und so … Weiterlesen >>>

Gastbeitrag: Alles was ihr über Chiasamen wissen müsst

Vor einem Jahr noch wusste niemand so wirklich etwas unter dem Begriff Chiasamen anzufangen, inzwischen redet die ganze Welt darüber. Ihr wollt sicherlich auch mehr über den Alleskönner unter dem gesamten Superfood wissen? Dann seid ihr genau richtig, denn hier erfahrt ihr alles Wissenswerte über Chiasamen und leckere Rezeptideen. Was sind Chiasamen? Und warum sind sie so gesund? Bei Chiasamen – oder auf Latein Salvia hispanica – handelt es sich um die Samen von einer vorwiegend in Mexiko vorkommenden Untergattung des Salbeis. Bereits die alten Mayas und Azteken hatten diese Samen verwendet. Der hohe Anteil an Nährstoffen (unter anderem Mineralien, Vitamine, Eiweiße, … Weiterlesen >>>

Zitronen-Mohn-Muffins

Food: Zitronen-Mohn-Muffins

Gestern hatte ich Geburtstag. Und morgen gibts dann Geschenke für euch 😉 Aber zunächst habe ich noch ein weiteres Rezept, dass extrem schnell geht und das perfekt geeignet ist um eine hungrige Geburtstagsparty-Meute ruhig zu stellen 😉 Mit den Zitronen-Mohn-Muffins seid ihr immer gewappnet für einen Ansturm unerwarteter Partygäste. Und am Schluss gehen auch noch alle gesättigt und zufrieden nach Hause…   Ich liebe ja Muffins und backe oft welche. Im Notfall geht auch immer eine Backmischung, aber wenn man die Zutaten sowieso immer im Haus hat, warum dann nicht direkt frisch den Teig backen? Es geht nichts über einen … Weiterlesen >>>

Naked Lime Curd Cake

Food: „Dirty“ Naked Lime Curd Cake

Wuhu! Happy Birthday to meeeee! Geschenke for youuu! Happy Birthday, Happy Birthday, Happy Birthday to meee! *sing* Heute ist es endlich soweit! Heute habe ich Geburtstag! Und IHR bekommt die Geschenke! Nicht direkt heute, sondern erst am Samstag, aber glaubt mir es lohnt sich! Ich habe eine Menge toller Geschenke für euch vorbereitet… Aber zunächst feiern wir einmal Geburtstag  – und zwar mit einem Naked Lime Curd Cake! Den wollte ich schon lange einmal backen und glaubt mir, er ist mehr als nur eine Sünde wert!   Normalerweise bringt man ja immer gerne einen Kuchen mit ins Büro, wenn man … Weiterlesen >>>

Wassermelonen-Salat

Food: Bunter Tomaten-Wassermelonen-Salat mit Feta und Fruchttee-Dressing

  Heute habe ich ein absolutes leckeres Rezept für euch, dass defintiv zum Nachahmen empfohlen ist. Außerdem entspricht es auch noch einem Trend! ;P   Ihr wisst ja, was ich von Trends halte. Allerdings ist dieses Rezept wirklich so gut, dass ich ihm auch den „Trend-Charakter“ verzeihen kann. Ich hatte im Vorfeld schon viel von diesem Wassermelonen-Salat gelesen und gehört. Allerdings bin ich nie dazu gekommen das rezept einmal auszuprobieren oder gar zu verkosten. Bis ich bei meiner guten Freundin Simone von mamapremiere auf die Hochzeit eingeladen war. Am Abend zuvor war ich nämlich mit meinem Liebsten, Mister Limette, in … Weiterlesen >>>

Food: Pizza vom Grill

Irgendwie mag der Sommer ja momentan doch nicht so, wie er eigentlich sollte, oder? Also zumindest ich gehöre zu dem Teil Deutschlands, der den Großteil des Sommers (übrigens auch jetzt) mit Pullover oder Jacke rumlaufen musste. Und ich bin wirklich nicht kälteempfindlich! Somit ist dieses Jahr auch die Grill-Saison relativ flach gefallen. Denn die wenigen Tage, wo es tatsächlich mal schön war, bin ich leider nicht Zuhause gewesen. Aber das macht ja nichts, denn auch im Herbst kann man super Grillen! Wer meine Tipps und Tricks zum perfekten Grillgenuss noch nicht kennt, der sollte dort nun reinklicken. Für alle anderen, … Weiterlesen >>>

Food: Smoothies – der Jungbrunnen

Wie Smoothies dir helfen, gesund und jung zu bleiben   Fünf Portionen Gemüse und Obst pro Tag: So lautet die Empfehlung von Ärzten und Ernährungswissenschaftlern, um deinen Körper ausreichend mit Vitaminen und Ballaststoffen zu versorgen. Doch wer schafft das schon? Meistens reicht es doch gerade für einen Saft zum Frühstück und vielleicht noch eine Salatbeilage beim Mittagessen. Jeder weiß zwar, dass Fertiggerichte und Fastfood mit zu viel Zucker, Salz und Fett alles andere als gesund sind, aber im Alltag fehlt oft einfach die Zeit für frisch zubereitete Mahlzeiten. Smoothies sind die perfekte Lösung: Reife Früchte und frisches Gemüse, mit Wasser … Weiterlesen >>>

5 Tipps für die perfekte Grillsaison

  Nachdem das Wetter heute schon fast zu schön ist um wahr zu sein, dachte ich mir, dass es an der Zeit wird für eine neue Serie. Und zwar zum Thema „Der perfekte Grillgenuss“! Denn nichts gehört mehr zum Sommer, als ein brutzelndes Steak über offener Flamme gegrillt. Den Geruch von Bratgut, das Geräusch von zischender Grillkohle, Freunde auf der Terrasse, ein tolles Getränk in der Hand, Musik in den Ohren und ein Sonnenuntergang zum Niederknien! (Und natürlich noch ein tolles Fußballspiel im Fernsehen 😉 ) Was könnte denn mehr Sommer sein? Und wenn nun auch endlich das Wetter mitspielt … Weiterlesen >>>

Gastbeitrag: Erdbeer-Limette-Smoothie – passend zur Saison

Minze und Limette haben einen gesundheitsfördernden Einfluss auf den menschlichen Körper. Sehr an Beliebtheit gewonnen hat der Grüne Smoothie. Wer Grüne Smoothie in seine Küche aufgenommen hat, der tut seinem Körper richtig gutes. Da spielen Limette und Minze eine positive Rolle, und zum Auftakt gibt es gleich mal ein Smoothie-Rezept für 2 Personen: – 600 gr Erdbeeren frisch – 6 Minzblätter – Saft 1 Limette – 1 bis 2 Teelöffel Honig – nach Belieben für die Konsistenz Wasser Limette Die Limette wird als die kleine Schwester der Zitrone bezeichnet. Sie hat die Farben grün und gelb, und ihr Fruchtfleisch schmeckt … Weiterlesen >>>

Gastbeitrag: Superfood Manuka Honig

Manuka Honig mit besonderer Heilwirkung   Manuka Honig zählt schon zu den Allheilmitteln weltweit, welches bereits von den Ureinwohnern Neuseelands zum Einsatz kam. Dem Manuka Honig werden heilende, entzündungshemmende und antibakterielle Eigenschaften zugesprochen. Der spezielle Honig verfügt über eine große Konzentration an Methylglyoxal.  Die gute Wirkung des Manuka Honigs lässt sich im Prinzip schon mit einem Antibiotikum auf eine Stufe setzen. Vergleicht man den MGO-Wert (Methylglyoxal-Gehalt) mit einem ganz normalen Honig, so erkennt man, dass die Konzentration deutlich höher liegt. Bei einem herkömmlichen Honig liegt der Wert bei rund 20 Milligramm. Manuka Honig hingegen beinhaltet bis zu 800 Milligramm. Methylglyoxal … Weiterlesen >>>

Gastbeitrag: Superfood Kurkuma

Kurkuma wird im Ayurveda wegen seiner gesundheitsfördernden Wirkung schon seit einigen tausend Jahren eingesetzt. Eine in Indien durchgeführte Studie zeigt, dass Kurkuma bei Arthritis helfen kann. Dies ist auf den in Kurkuma enthaltenen Wirkstoff Curcumin zurückzuführen, der eine entzündungshemmende Wirkung hat. Darüber hinaus hilft die Einnahme von Kurkuma, die Schmerzen zu reduzieren und die Beweglichkeit in den Gelenken zu erhöhen. Eine klinische Studie in Thailand sowie weitere Studien haben die cholesterinsenkende Wirkung von Kurkuma bestätigt. Man fand heraus, dass Curcumin zu einer Reduktion des LDL-Cholesterins (schlechtes Cholesterin) führt und zu einer Zunahme des HDL-Cholesterins (gutes Cholesterin). Weiterhin ist Kurkuma vorzüglich … Weiterlesen >>>

Food: Walnussbrot

Derzeit bin ich wohl etwas im Backwahn! Also im positiven Backwahn… Denn neben dem Magic Cake von letzter Woche ist auch ein extrem leckeres Walnussbrot entstanden, dass  ich heute für euch verbloggt habe. Zum Walnussbrot muss ich dazu sagen, dass ich lange nach einem Rezept gesucht habe! Bei uns in Selb gibt es ein Restaurant, dass als Brotbeilage immer Walnussbrot anbietet. Ich liebe dieses Brot und gehe manchmal sogar nur wegen diesem Walnussbrot dorthin… Ihr seht also, dass ich durchaus ein bisschen gierig nach dem Walnussbrot bin.   Umso mehr hat es mich gefreut, als ich bei Sophias Leuchttage ein … Weiterlesen >>>