Inspiration: Gallery Wall – Teil 2! (Die Gewinner)

Gallery WallLang, lang ist es her…

Genauer gesagt ganze 2 Wochen, seitdem das Gewinnspiel online gegangen ist. Warum die Auslosung so lange gedauert hat?

Vielleicht habt ihr auf meinen Social Media-Kanälen schon gelesen, dass ich mit einer hundsgemeinen Magen-Darm-Grippe flachgelegen war. Und da wollte ich mich einfach etwas schonen.

Denn leider waren alle Unterlagen zu dem Gewinnspiel bei mir im Büro und dort wollte ich nicht unbedingt auftauchen und meine Kollegen womöglich noch anstecken. Mein Chef hätte das bestimmt auch nicht so toll gefunden.

 

Aber nun bin ich soweit wieder fit und freue mich die Gewinner der Verlosung bekannt geben zu dürfen!

 

           und

  • Chris

          haben gewonnen!

 

Laura und Katharina, euch habe ich die Codes schon zugeschickt!

Chris, bitte melde dich per Mail bei mir, damit ich dir deinen Gutschein-Code zukommen lassen kann!

 

Ich freue mich unheimlich, dass ihr alle mitgemacht habt und deshalb zeige ich euch auch meine fertige Gallery Wall. (bzw die 2, da ich auf Wunsch meines Freundes das ganze ein bisschen aufgeteilt habe)

 

Im letzten Artikel habe ich euch schon einige Pinterest-Inspirationen zeigen können. Ich selber habe mich für ein relativ schlichtes Design entschieden und habe nur durch Bilderrahmen in unterschiedlichen Größen und Farben einige Akzente gesetzt.

Zudem durfte noch ein super Metallschild einziehen, dass ein wenig Abwechslung mit reinbringt!

 

Als Bilderrahmen habe ich jeweils ein 10er-Pack Ikea Nyttja 10×15 cm und 13×18 cm bestellt (Ikea ist bei mir leider nicht ums Eck!) und die bestellten Fotos von Müller Fotoservice (kleiner Tipp – auf Nachfrage – für meine Schweizer Freunde: Bei Colorfoto-Service könnt ihr auch den tollen Fotodruck-Service nutzen! Der Shop ist super einfach aufgebaut und sehr übersichtlich. Die Preise sind (laut meinem Währungsrechner 😉 ) sehr günstig. Alles in allem ist der Service absolut vergleichbar mit den deutschen Anbietern und wirklich empfehlenswert! Zumal die Lieferzeiten absolut unschlagbar sind! Colorfoto-Service greift ebenso auf das CEWE-System zurück und ist somit qualitativ extrem hochwertig. Wer also in der Schweiz wohnt: Schlagt zu!) hineingelegt.

 

Einige Bilderrahmen habe ich mit einer Spraydose besprüht um etwas Farbe reinzubringen. Verwendet habe ich hierfür ein wunderschönes Mint!

Damit ich relativ fleckenfrei arbeiten konnte, habe ich mir einen alten Karton geschnappt und dort die Bilderrahmen (nackig- sprich ohne Glas und Rückwand!) hineingelegt. Anschließend wurde großzügig Farbe aufgetragen!Das Ergebnis sind fleckenfreie, gleichmäßige Rahmen, die super in mein Wohnzimmer passen!

 

Ich bin vom Ergebnis begeistert und habe schon die nächsten Rahmen bestellt!

Gallery WallGallery Wall  Gallery Wall

 

Mein Freund wollte beim Aufhängen der Bilder unbedingt ein Wörtchen mitreden und hat beschlossen, dass nicht nur eine Wand mit Bildern verziert wird. So haben wir nun also nicht nur im Wohnzimmer, sondern auch im kleinen Flur eine Wand mit Erinnerungen, Fotos von Freunden, Familie und uns selbst hängen.

Gallery Wall Gallery Wall

Ich liebe meine Gallery Walls und freue mich wirklich sehr, dass ich diese Fotowände auch jederzeit erweitern kann…

 

Schließlich weiß man nie, was das Leben noch für einen bereit hält! Und Erinnerungen werden noch viele hinzukommen…

 

 *Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Hiermit unterstützt ihr mich und meinen Blog! Danke!

**Dies ist ein Sponsored Post. Mit freundlicher Unterstützung der Firmen!





2 Kommentare

Leave a Comment

CommentLuv badge